Konstruktionen aus
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Messing

Balkone

Balkone als nachträglicher Anbau in „normaler“ oder wasserdichter Konstruktion mit Holzbelag oder Steinplatten (wahlweise). Umlaufendes Geländer nach Wunsch.

Baugenehmigung

Das Bauamt erteilt die Genehmigung für den Anbau nur, wenn die Konstruktion den Landesgesetzen und den örtlichen Baubestimmungen entspricht. Bevor Sie den Anbau planen, erkundigen Sie sich daher in Ihrer Gemeinde über Einschränkungen, beispielsweise durch Bebauungspläne.

Wichtig: Baurechtliche Auflagen sollten Sie in jedem Fall ernst nehmen. Wer sich nicht daran hält, riskiert im Zweifelsfall, dass die zuständige Bauaufsichtsbehörde später den Abriss verlangt.

Ob man für einen Anbaubalkon eine Baugenehmigung benötige oder nicht, ist nicht allgemein zu beantworten. Jedes Bauordnungsamt und das jeweils geltende Landesbaurecht sehen das ein bischen anders. Es kommt darauf an, ob der Balkon als untergeordnetes Bauteil betrachtet wird – dann ist er genehmigungsfrei – oder als wichtiges Bauteil, für das man eine Genehmigung braucht. Wer über einem öffentlichen Gehweg Balkone bauen möchte, brauche auf jeden Fall die Genehmigung der Stadt oder Gemeinde: Solche Genehmigungen werden meist auf Widerruf erteilt, das heißt, der Balkon muss auf Kosten des Bauherrn wieder abgerissen werden, wenn die Stadt das fordert. Das kommt selten vor, kann aber passieren.

Auf jeden Fall empfehle es sich, die schriftliche Zustimmung der Nachbarn einzuholen: Sonst kann das Bauordnungsamt sich immer darauf zurückziehen, dass die Nachbarn nicht gefragt wurden und nicht einverstanden sind. Außerdem müssten die nachbarschützenden Grenzabstände nach Landesbaurecht eingehalten werden. Bei Eigentumswohnungen sei außerdem die Zustimmung der weiteren Miteigentümer erforderlich. Die Mitbewohner im selben Haus zu fragen, habe auch einen ganz praktischen Vorteil: Werden zeitgleich mehrere Balkone an einem Haus gebaut, kann es für den Einzelnen deutlich günstiger werden.

(Quelle : Lifestyle – Haus und Garten)
< >